Showreel 

 Showreel 


Was so lief zuletztens.
Oder flog.
Oder es versuchte.

Viel Vergnügen!




Was so lief zuletztens.
Oder flog.
Oder es versuchte.

Viel Vergnügen!

 Animation 

Clips aus Trickfilmen für Web, TV und Mark Forster-Konzerte

Video für Mark Forsters "Liebe"-Tour 2019.

Marks Alter Ego "Forsti" findet in diesem 8-minütigen Bühnenscreening die schwer gesuchte Liebe.
Ehrensache, dabei mitzuhelfen.

Animation für Sony Music
Regie: Kim Frank
Produktion: Trikk17 GmbH
Zu Gunsten der Continuity mit drin in diesem Clip:
Animationen meiner begabten Buddies
Sonja Schneider  und  Rainer Schiffmann.

Der Stark Verlag erklärt seine Lerninhalte in Lehrbüchern und einem wachsenden Video-Portfolio, an dem die Zoincstudios emsig mitbauen.

Hier einige Ausschnitte, zur Musik naturgemäß etwas flotter montiert, als zum Sprechtext.
Wer gerne dazulernt, kann sich die kompletten Filme bei Youtube anschauen.

Animation für den Stark Verlag
Bildnachweise: hier

Ein kurzer Zusammenschnitt meiner Produktionen für die Youtube-Kinderliederserie "Fritzi und Flo", die Helden des neuen Family Screen-Kanals Monstermucke.

Die einzelnen Videos hier in komplett.

Animation und ein wenig Illustration und Storyboarding für Family Screen
Art Direction und Design: Sarah Laban
Musik zum Clip: Annika Simon, aus dem Fritzi und Flo-Video  KRIKELAKRAK

Imagevideo für das Unternehmensberatungs-Startup Codiac Consulting.

Design, Animation und Produktion im Auftrag von Codiac Consulting

Klimawandel kommt immer so plötzlich ...
zum Glück gibt's Footage, aus dem man mit etwas Typo und Logo-Animation noch fix einen Promo-Clip für die richtige Sache zusammencompositen kann.

Motion Design im Auftrag von  Hack4Climate
Produktion: Lelandesign

Promo-Clip für die Website des Züricher Freitag Flagship Store ...
das sind die mit den LKW-Planen.

Motion Design im Auftrag von Liip
Produktion: Lelandesign

Eine weitere Abendgrußgeschichte für Unser Sandmännchen:
Die Brille ist mehr so realistisch unterwegs und kann nicht verstehen, dass man Dinge zeichnen kann, die es gar nicht gibt ...

2D-Animation für den MDR
Regie: Andreas Strozyk
Produktion: Bastei Media
3D-Animation Lampe: Kosuke Nishimoto Nobuhiko SuzukiKimitoshi Murakami

Abendgrußgeschichte für Unser Sandmännchen:
Der kleine Apfel hat sich verlaufen, und die Lampe hilft ihm, wieder nach Hause zu kommen.

2D-Animation für den MDR
Regie: Andreas Strozyk
Produktion: Bastei Media
3D-Animation Lampe: Kosuke Nishimoto Nobuhiko SuzukiKimitoshi Murakami

Noch ein Trickfilm für ZDF Siebenstein:
Eigentlich will der Drache ja den Oskar fressen, und nicht das, was der so auskocht.


Aber Oskars List und Kochkunst siegen ...

Cutout Animation für ZDF tivi
Regie: Sandra Schießl
Produktion: Trikk17 GmbH
Nach dem gleichnamigen Buch von Ute Krause beim Oetinger Verlag

Und es dreht sich doch:
Mein erstes 3Ds Max-Zoetrop.

3Ds Max-Experiment aus Neugier

Oster-Online-Spiel für "Das Örtliche".
Hier ein in-interaktiver Ausschnitt.

Design und Flash Animation für Butter.GmbH
Produktion: Trikk17 GmbH / Butter.GmbH

Der Elefant hat bei 'nem Sturz die Nase sich verbogen.
Welches and're Rüsseltier wohl helfen kann?

Cutout Animation für ZDF tivi
Regie: Sören Wendt
Produktion: Trikk17 GmbH
Animation sitzender Elefant: Sonja Schneider
Nach dem gleichnamigen Buch von Barbara Schmidt und Dirk Schmidt beim Kunstmann Verlag

Da staunt der Bär.
Das kleine Wesen, das da aus dieser Schale kam, ruft ihn "Mama". Dabei ist es gar kein Bär ... oder vielleicht etwa doch?

Cutout Animation für ZDF tivi
Regie: Sören Wendt
Produktion: Trikk17 GmbH
Animation Bär und Gans im Baumwipfel: Sebastian Rau
Nach dem gleichnamigen Buch von Katja Gehrmann beim Carlsen Verlag

Trailer für ein Serienprojekt der Trikk17 GmbH, von den lieben Kollegen im klassischen Stop-Motion-Verfahren animiert.
Um die Charakteristik der gezeichneten Originalfigur wiederzugeben, wurde ich gebeten, die Mimik nachträglich über den fertigen Film zu zeichnen.
Und die Fliege dann auch.

Frame-by-Frame-Animation in Flash und Photoshop
Stop-Motion und Produktion: Trikk17 GmbH
Nach den gleichnamigen Büchern von Martin Baltscheid und Ulf K. bei Bloomsbury

Das offizielle Comeback-Video.
Shanghaimäßig zusammengerockt vom Spezialexpertenverband Raketenhausen.

Character Designs und Flash Animation für Warner Music
Regie: Sören Wendt und Björn Magsig
Produktion: Trikk17 GmbH
Vielerlei Hintergründe,  Animationen Raumschiff und Nazis: Till Lassmann
Allersämtlichste Farben sowie Animation LKW: Ringo Klapschinsky

Pistazia ist eine Glücksfee.
Die Beste.
Und Lukas suhlt sich in seiner miesen Laune.
Bis er Pistazia trifft.

Cutout Animation für ZDF tivi
Regie: Sören Wendt
Produktion: Trikk17 GmbH
Nach dem gleichnamigen Buch von Cornelia Funke und Kerstin Meyer beim Oetinger Verlag

Seine Eltern besorgen dem kleinen Drachen ein Kind, an dem er seine Schrecklichkeit üben möge.
Der dafür ausgesuchte Beppo ist allerdings gar nicht so die Memme.

Cutout Animation für ZDF tivi
Regie: Sören Wendt
Produktion: Trikk17 GmbH
Nach dem gleichnamigen Buch von Lieve Baeten beim Oetinger Verlag

Als Meister Robert mit der Schermaschine kommt, bringt Schaf Elfriede sich ein.
Des Nachbarpudels Schnitt hat es ihr angetan, und ein wenig Farbe könnte auch nicht schaden.

Cutout Animation für ZDF tivi
Regie:  Sören Wendt
Produktion: Trikk17 GmbH
Nach dem gleichnamigen Buch von Klara Fall und Heide Stöllinger beim Jungbrunnen Verlag

 Sonst so ... 

Weitere Projekte – mangels Vollständigkeit und Gliederung noch unvollständig und ungegliedert.

Im Rahmen der JuniorAkademie 2015 in St. Peter-Ording waren mein lieber Freund und Kollege Sören Wendt und ich wieder eingeladen, einen zweiwöchigen Animations-Workshop zu leiten und den 14- bis 16jährigen TeilnehmerInnen die Grundlagen der Filmgestaltung und Animation näher zu bringen.
Eigenverantwortlich erstellten die jungen Damen und Herren dann vier Erklärvideos zum Thema "Konsum in Zukunft".

Schön geworden sind sie alle – hier das Beispiel ROBOTER von Sunny, Mia und Bennett, das mir durch seine gestalterische Konsequenz und den Bildwitz gefällt.

Workshopleitung für die  Deutschen JuniorAkademien

Ostwestfalens Robin Hood im Siegestaumel.

Eine Illustration für das Stadion-Display des DSC Arminia Bielefeld, im Auftrag der
SportVisionPro GbR.

Leini in Aktion

Berlin, wa.
Metropole voller Verlockungen und Gefahren.
Wo ich da wohne, gestalten sich die in etwa so, wie auf diesem T-Shirt-Motiv.

Kostengünstig zu erstehen bei Spreadshirt

2013 war ich zum ersten Mal für zwei Wochen als Workshopleiter mit dem guten Sören in St. Peter-Ording.

Unser Ziel war ein Trickfilm, bei dem sämtliche Prozesse von der Entwicklung der Figuren und der Story über die Animationen bis zum Soundtrack in den Händen der teilnehmenden SchülerInnen lagen.

Die Gruppe hat ausgesprochenst gerockt und mit den unterschiedlichsten Animationstechniken WUSCHEL AUF REISEN gehen lassen.

Workshopleitung für die  Deutschen JuniorAkademien

 Studio 

Ralf en route

Halli und hallo!

Die Zoincstudios bieten fröhliche Animationen und Illustrationen frisch aus dem Prozessor oder der Feder, wie's beliebt.

Drin sitzt Ralf Tittel, der 1995 mit seinem ersten Trickfilm als Grafik-Designer an der FH Bielefeld diplomierte.
Während der folgenden Jahre umschichtig unterwegs als Tagedieb und Multitasker, machte er immer wieder gerne Animationen für TV, Computerspiele und ein Musical, bis er 2008 beschloss, seiner Faszination für den Trickfilm nachzugeben und sich als Inhaber und ausführender Cartoonichtgut der Zoincstudios in Berlin darzutun.

Ralf en route

Er – also ich jetzt – mag Ren und Stimpy, die Cramps, seine Ukulele und seine lach-, staun- und tanzbegeisterten Liebsten.

Daneben bin ich mit allen gängigen Animationstechniken von analoger Einzelbild-Animation bis 3ds Max vertraut und realisiere in den letzten Jahren mit ebenso großer Begeisterung Trickfilm-Produktionen für’s TV wie Image-, Erklär- und Musikvideos für's Web.
Ich lasse mich gerne auf unterschiedliche Stile ein, setze Kundenwüsche in einen passenden gestalterischen und technischen Ansatz um und schätze den zu erwartenden Aufwand realistisch ein.

Namedropping

Da die autonome Detmolder Alte Pauline eher wenig geläufig ist, hier einige bekanntere Unternehmen, für die ich mich bisher austoben durfte:

Warner Music
Sony Music
Stark Verlag
ZDF tivi
Family-Screen
Universal Music
Trikk 17
Metronome
RBB
Hack4Climate
Freitag
Deutsche Welle TV

 Kontakt 


Schreib mir was ... ick freu ma!


Robi grüßt